Über 71.000 Euro für den guten Zweck - Schwimm-Marathon ein voller Erfolg
 Am 25. Januar 2017 fand in Ostbelgien der 22. Schwimm-Marathon statt. Jetzt gab es die Scheckübergabe an karitative Vereinigungen aus dem Norden und Süden Ostbelgiens. Insgesamt wurden durch die geschwommenen Bahnen und durch Spenden mehr als 71.000 Euro für den guten Zweck eingenommen. Für Karl-Heinz Hergenhahn, Pressesprecher des Lions Club Eupen, einem der Organisatoren des Schwimm-Marathon ein Grund zur Freude:


Abspielen:   Speichern:(Rechtsklick/Speichern unter)

 


nach oben zur Hauptseite

 
 

© by Cobel D AG - mediasign - image concept

 


|klick|


|klick|


|klick|


|klick|