''Unorte'' - Das neue Buch von Alexander Barth
 Wonach suchen Sie auf einer Sightseeing-Tour? Kirchen? Museen? Einige sehenswerte Orte sind jedoch nicht auf den ersten Blick erkennbar. Es sind Relikte aus den Zeiten der Weltkriege. Der Autor Alexander Barth hat 50 von ihnen im Dreiländereck von Belgien, Deutschland und den Niederlanden aufgesucht und sie in einem Buch dokumentiert. Mehr dazu von Robert Komnick:


Abspielen:   Speichern:(Rechtsklick/Speichern unter)

 


nach oben zur Hauptseite

 
 

© by Cobel D AG - mediasign - image concept

 


|klick|


|klick|


|klick|


|klick|